NEWS

Neue Spieler des Jahrgangs 2004 können sich beim Cheftrainer Abdullah Erbay per Mail oder Telefon melden.
hurturkel@live.de
0176 610 89 410

BERICHTE


Freundschaftsspiel am 27.04.2011
BSV HÜRTÜRKEL - Potsdamer Kickers 94 4:11 (1:4, 2:9)
Tore: 0:1 (7'), 0:2 (8'), 0:3 (10'), 0:4 (12'), 1:4 (20') Eigentor von Potsdam, 1:5 (21'), 1:6 (22'), 1:7 (25'), 1:8 (32'), 2:8 (36'), 2:9 (37') Bara, 2:10 (45'), 3:10 (47') Mustafa, 4:10 (50') Bara, 4:11 (52')

Bei uns spielten Mustafa, Hamid, Oktay, Emre A., Bara, Ismail, Arda, Burak, Kadir, Emre B., Ali Emre, Hussein, Yasin

Wir spielten Heute (27.4.) gegen eine sehr spielstarke Mannschaft aus Potsdam. Wir einigten uns auf drei Halbzeit (2x20+1x15). Trotz dessen dass die Potsdamer sehr spielstark und spielbestimmt begannen, steigerten wir uns von Minute zu Minute. Wir konnten gut sehen, wo noch unsere Schwächen sind und was wir noch trainieren können/sollten. Die dritte Halbzeit endete dann 2:2 unetnschieden. Und beim 9m-Schießen parierte Hussein jeden Ball!
Die Potsdamer sind die bisher stärkste 04er Mannschaft, die ich gesehen habe!

23 Nisan Internationales Kinderfest - Fußballturnier
es spielten Arda, Hussein, Emre B., Yasin (alle G1), Enes, Atilla, Hussein (alle drei G2)

Unsere Spiele:
1:0 Sieg gegen Rein. Füchse
1:0 gegen Tennis Borussia
0:0 gegen BW Spandau 03
0:1 gegen Tennis Borussia
Tore: Yasin (2)
Ohne Platzierung.
Osterturnier für F2 Junioren (U8) am 23.04.2011
Veranstalter. BSV HÜRTÜRKEL
6. Platz von 8 teilnehmenden Teams
es spielten Mustafa, Ismail, Oktay, Burak, Kadir, Bara, Emre A., Hussein

0:4 gegen Reinickendorfer Füchse 2.F, die Füchse waren ein Kopf größer und konnten drei Tore durch ihre körperlichen Vorteile erzielen
0:3 gegen NFC Rot Weiss 32 2.F, noch waren wir zu ängstlich und ließen zu viel zu
1:5 gegen Lichtenrader BC 25 2.F, gegen die spielstarken Lichtenrader konnten wir sogar zwischenzeitlich durch Buraks Tor den Ausgleich erzielen

Kleines Halbfinale gegen BSV Hürtürkel 4.F 1:0 Sieg!!!
Tor: Hussein
In diesem Spiel konnten wir unsere eigene 4.F spielbestimmend besiegen

Spiel um Platz 5/6 gegen NFC Rot Weiss 32 2.F 0:1 verloren
Knapp verloren!
1. LBC 25, 2. R. Füchse, 3. Tennis Borussia, 4. Turbine Halle,
5. NFC Rot Weiss 32, 6. HÜRTÜRKEL 1.G, 7. Hürtürkel 4.F, 8. BW Spandau
Bei diesem Teilnehmerfeld ist das Ergebnis ganz gut. Unsere Minis tankten Spielerfahrung und Spaß.
Osterturnier für G1 Junioren (U7) am 22.04.2011
Veranstalter. BSV HÜRTÜRKEL
7. Platz von 9 teilnehmenden Teams
es spielten Mustafa, Hamid, Harun, Oktay, Emre A., Bara, Ismail, Arda, Burak, Kadir, Emre B., Hussein

0:4 gegen Reinickendorfer Füchse 1.G, noch schliefen wir
2:3 gegen LFC Berlin 1892 1.G, gegen die spielstarke Mannschaft aus Lichterfelde hätten wir auch siegen können. Durch zwei schöne Spielkombinationen konnten wir mit Kadir und Bara die Tore erzielen
1:0 gegen SC Borsigwalde 1.G, Tor: Hussein -
0:2 gegen GW Neukölln 1.G - dadurch sind wir 4. von 5 Teams in der Gruppe geworden

Spiel um Platz 7/8
1:0-Sieg gegen Stern Marienfelde

1.  Rein. Füchse, 2. LBC 25, 3. Hertha 03, 4. LFC Berlin 1892 1.G,
5. GW Neukölln, 6. LFC Berlin 1892 3.G, 7. HÜRTÜRKEL, 8. Stern Marienfelde, 9. SC Borsigwalde



Ligaspiel am 26. März 2011
BSV HÜRTÜRKEL - FSV Hansa 07 4:3 (2:1)
Tore:0:1 (3'), 1:1 (4') Emre, 2:1 (18') Bara, 3:1 (32') Kadir, 3:2 (35'), 4:2 (36') Ismail, 4:3 (40')

es spielten Mustafa, Hamid, Arda, Burak, Bara, Emre, Kadir, Ismail, Oktay, Ali Emre

Der Gegner Hansa 07 startete glücklich und konnte in Führung. Wir drehten das Spiel um. Unsere Mannschaft kombinierte gut und erspielte sich so viele Torchancen. Wir konnten als verdiente Sieger das Spielfeld verlassen. Die Kreuzberger war ebenfalls sehr fair!


18/03/2011
TRANSFERS IM MÄRZ
Eine Märzoffensive gab es bei uns. Wir haben 6 neue Kinder (Jahrgang 2004) im Team.
Wir begrüßen Hamza, Harun, Oktay, Emre B. (alle vier Neuanfänger) und Arda von Berlin Hilalspor.
Außerdem haben wir mit Yasin von TSV Rudow 88 einen weiteren Zugang, der sich nächste Woche dem Team anschließt.

Hallenturnier am 13. März 2011
kalee cup 2011

Teilnehmende Mannschaften: Hertha BSC, SV Stern Britz 89, Lichterfelder FC Berlin 1892, Reinickendorfer Füchse, BSC Preussen 07 Blankenfenlde-Mahlow, Stern Marienfelde, BSV Hürtürkel
es spielten Mustafa, Hamza, Hamid, Emre, Harun, Bara, Ismail, Arda, Burak, Kadir, Oktay

Unsere Spiele:
1:1 gegen BSC Preussen 07 Blankenfelde-Mahlow - Tor: Ismail
2:1 gegen Stern Marienfelde - Tore: Ismail, Bara
0:0 gegen HERTHA BSC -Super Leistung von allen Jungs! Wir waren die einzige Mannschaft gegen die Hertha BSC nicht gewinnen konnte
1:2 gegen SV Stern Britz 89 - Tor: Emre
1:0 gegen LFC Berlin 1892 - Tor: Kadir
0:0 gegen Reinickendorfer Füchse

Endstand: 1. Hertha BSC 16 Punkte, 2. Stern Britz 13 Punkte, 3. BSV HÜRTÜRKEL 9 Punkte, 4. BSC Preussen 07 Blankenfelde-Mahlow 7 Punkte
5. Lichterfelder FC Berlin 1892 6 Punkte, 6. Stern Marienfelde 4 Punkte, 7. Reinickendorfer Füchse 4 Punkte

Ligaspiel am 12. März 2011
BSV HÜRTÜRKEL I - VfB Berlin Friedrichshain 1911 I  3:1 (0:0)
Tore: 0:1 (23') Eigentor Hamza, 1:1 (30') Hamza, 2:1 (36') Kadir, 3:1 (39') Kadir

es spielten Ali Emre, Hamza, Hamid, Emre, Bara, Ismail, Arda, Burak, Kadir, Oktay

Am heutigen Samstag spielten wir gegen die nette Mannschaft von VfB Friedrichshain. Mit Hamza, Arda und Oktay spielten gleich drei Spieler zum ersten Mal bei einem Ligaspiel mit. Ali Emre gab sein Ligadebüt nach 1,5 Jahren. Wir kombinierten im mittleren Bereich sehr stark und erarbeiteten uns einige Torchancen, konnten diese aber nicht nutzen. Erst nach dem 0:1, wurden wir konsequenter vor dem Tor und konnten das Spiel umdrehen.


Freundschaftsspiel am 8. März 2011
BSV Hürtürkel -  FC Stern Marienfelde 1912 2:4

Tore: Ismail, Kadir
Der Tag begann mit dem Freundschaftsspiel der 1.G Jugend gegen Stern Marienfelde. Ein spannendes Spiel mit einem Hin- und Her endete letztendlich mit einem 2:4 aus unserer Sicht. Unsere Tore erzielten Ismail und Kadir.

Neeuköllner Hallenmeisterschaft am 6.3.2011
es spielten Mustafa, Ali Emre, Hamid, Emre, Bara, Ismail, Harun, Burak, Kadir
unsere Spiele:
0:2 gg. GW Neukölln
0:0 gg. Tasmania 73
0:1 gg. TSV Rudow 88
0:3 gg. NFC Rot Weiss 32

Endstand:
1. NFC Rot Weiss 32
2. SV Tasmania 73
3. GW Neukölln
4. TSV Rudow 88
5. BSV HÜRTÜRKEL
6. Stern Britz n.a.

Freundschaftsspiel am 3. März 2011
BSV HÜRTÜRKEL - Lichtenrader BC 25 6:3

Heute spielten mit Emre B., Harun und Hamza drei Neulinge mit, die sich gleich ins Team gewöhnen konnten.


Hallenturnier am 19.02.2011 - Veranstalter: Samsunspor Berlin
es spielten Mustafa, Ismail, Bara, Burak, Kadir, Hamid
es wurden 5+1 im Team gespielt. Spielzeit: 1x8 Minuten

unsere Spiele:
Gruppenspiele
0:0 gegen TSV Eiche Köpenick I - wir spielten nur das Eiche-Tor, konnten aber kein Tor erzielen
0:0 gegen Samsunspor Berlin I - auch hier spielten wir nur das Samsun-Tor, konnten aber kein Tor erzielen
0:2 gegen Friedenauer TSC I - gegen die spielstarken Friedenauer verloren wir leider

Spiel um Platz 5/6
1:0-Sieg gegen SpVgg Tiergarten - Tor: Bara

Endstand:
1. LFC Berlin, 2. Friedenauer TSC, 3. VfB Hermsdorf, 4. TSV Eiche Köpenick, 5. Hürtürkel, 6. Tiergarten, 7. Samsunspor, 8. Rudow

Freundschaftsspiel gegen Samsunspor Berlin am 16.02.2011
BSV HÜRTÜRKEL - Samsunspor Berlin 8:0 (4:0)
Tore: 1:0 (10') Kadir, 2:0 (11') Bara, 3:0 (17') Kadir, 4:0 (19') Bara, 5:0 (23') Kadir, 6:0 (35') Ismail, 7:0 (37') Eigentor nach Buraks Schuss, 8:0 (39')  Bara

es spielten Emre, Hamid, Ismail, Bara, Burak, Kadir und Ali Emre

Wir waren über 40 Minuten lang die überlegenere Mannschaft und siegten sauber und locker. Ali Emre gab 8 Monaten sein Comeback.

Hallenturnier am 12.02.2011 - Veranstalter: BFC Alemannia 90 Wacker
es spielten bei uns Ismail, Bara, Burak, Emre und Kadir
es wurde 4+1 im Team mit Rund-um-Bande gespielt in einer Kunstrasenhalle

unsere Spiele:
2:1-Sieg gegen BFC Alemannia 90 Wacker I
2:1-Sieg gegen SF Charlottenburg-Wilmersdorf I
1:1 gegen SC Charlottenburg I
11:0-Sieg gegen BFC Alemannia 90 Wacker II
2:4 gegen FC Internationale Berlin I

Finale
2:4 gegen FC Internationale Berlin I

Kadir wurde zum Besten Spieler des Turnier geehrt! Super!
Insgesamt spielten wir ein Superturnier. Mit Mustafa im Tor hätten wir bestimmt weniger Gegentore kassiert und hätten auch durchaus den 1. Platz erreichen können.
Endstand:
1. FC Internationale, 2. BSV HÜRTÜRKEL, 3. SC Charlottenburg, 4. SF Charlottenburg, 5. BFC Alemannia 90 Wacker I, 6. Alemannia 90 II

Super Jungs! Weiter so!


16.01.2011 - Hallenturnier Friedenauer TSC
4. Platz von 8 Teams
es spielten bei uns Hamid, Enes (beide 05er), Burak, Kadir, Ismail, Emre, Bara, Sinan

unsere Spiele:

gegen Friedenauer TSC A 0:2 verloren
gegen Hansa 07 0:0
Wir spielten nur auf ein Tor, konnten aber kein Tor erzielen.
gegen LFC Berlin 1892 1:0 Sieg
Tor: Bara
Auch in diesem Spiel waren wir überlegen.
9 Sekunden vor Schluss konnte Bara nach einem Eckball von Kadir den Ball versenken und wir qualifizierten uns für das Halbfinale

Halbfinale
gegen LFC Berlin 1892 II 0:2 verloren
Leider kassierten wir in den Schlussminuten zwei Gegentreffer

Spiel um Platz 3/4
gegen Friedenauer TSC B 0:1 verloren

Endstand:
1. Friedenauer TSC A
2. LFC Berlin 1892 II

3. Friedenauer TSC B
4. BSV HÜRTÜRKEL
5. LFC Berlin 1892 I
6. Club Italia
7. Hansa 07
8. RW Neukölln

15.01.2011 - Hallenturnier - BFC Meteor 06
4. Platz von 8
es spielten bei uns Kadir, Burak, Enes (05er), Bara, Sinan, Emre

unsere Spiele:
gegen SpVgg Tiergarten 0:2 verloren
gegen BFC Alemannia 90 Wacker 2:1 gewonnen
Tore: Bara, Kadir
gegen Stern 1900 1:0 gewonnen
Tor: Kadir


Halbfinale
gegen BFC Meteor 06 1:2 verloren
Tor: Bara
Bei diesem Spiel hatten wir vieeeeeeeel Pech.
Pfosten und der gegnerische Torwart verhinderten viele Tormöglichkeiten von uns.
Meteor hatte 2 Chancen, 2 Tore.
Schade.

Spiel um Platz 3/4
gegen SV Empor Glienicke 0:1 verloren

Endstand:
1. SpVgg Tiergarten
2. BFC Meteor 06
3. SV Empor Glienicke
4. BSV HÜRTÜRKEL
5.BFC Alemannia 90 Wacker
6. GW Baumschulenweg
7. Stern 1900
8. Besiktas Berlin

Wir begrüßén unseren Neuzugang SINAN herzlich im Team.
Sinan kommt von Blau Gelb Frankfurt.

13.01.2011
NEUTRANSFER!


Mit Sinan (Jahrgang 2004) haben wir einen neuen Spieler im Team.
Sinan kommt von SV Blau Gelb Frankfurt am Main.
Herzlich Willkommen Sinan!




2. LIMAN CUP für G Junioren - 18.12.2010 - Veranstalter: Samsunspor Berlin
3. Platz von 7

es spielten bei uns Mustafa, Ismail, Burak, Kadir, Bara, Emil

unsere Spiele:
gegen BFC Alemannia 90 Wacker 1.G - 3:0 gewonnen !!!! Tore: Burak, Kadir, Bara
Wir dominierten das ganze Spiel und konnten dank einer kompakten guten Teamleistung gewinnen.
gegen SV Tasmania 73 1.G - 4:1 gewonnen !!!! Tore: Ismail, Kadir, Bara (2)
Gegen Tasmania hatten wir ein leichtes Spiel. Das Gegentor erzielte ein Spieler, der von Füchse ausgeliehen wurde.

Halbfinale
Hürtürkel 1.G - NSCC Trabzonspor 1.F 0:3
Was sucht eine F Jugend beim G-Jugendturnier? Naja, jedenfalls hat Trabzonspor teilgenommen und unsere Spieler spielten gegen die 1-Kopf-Größeren sehr ängstlich.

Spiel um Platz 3
BSV Hürtürkel- BFC Alemannia 90 Wacker 1:1, 3:2 n9mS


Endplatzierungen:
1. NSCC Trabzonspor 1.F Jugend
2. BAK 07 1.G Jugend
3. BSV HÜRTÜRKEL 1.G Jugend
4. BFC Alemannia 90 Wacker 1.G Jugend
5. VfB Hermsdorf 1.G Jugend
6. Reinickendorfer Füchse 2.G Jugend
7. SV Tasmania 73 1.G Jugend
8. NNW 98 1.G Jugend - UNENTSCHULDIGT GEFEHLT!



Hürtürkel Super Cup - 12.12.2010 - 1.G Junioren-Hallenturnier
4. Platz von 5 Teams
es spielten bei uns Mustafa, Ismail, Burak, Kadir, Bara (2004er), Hamid und Emil (2005er)

unsere Spiele:
gegen Stern Marienfelde 0:0 - wir spielten nur auf das gegnerische Tor, erzielten aber keins
gegen Friedenauer TSC 0:2 - auch hier - 10 Minuten überlegen, aber in den letzten beiden Spielminuten kassierten wir zwei Gegentreffer
Nach diesem Spiel plagten unserem Torhüter Mustafa Bauchschmerzen und wir spielten mit Ismail und Burak im Tor weiter
gegen LFC Berlin 1892 0:2- hier erspielten wir uns einige Chancen gegen die spielstarke Mannschaft aus Lichterfelde
gegen Hertha BSC 1:4 - Tor: Bara- Hier war Burak im Tor. Leider stand er sehr lustlos im Tor und so lagen wir früh mit 0:1 zurück,
dann kam Bara und schoss den Ausgleich, dann bekam Emil einen Ball in senen Bauch und wir spielten mit einem Spieler weniger weiter, so
hatten es die Herthaner noch leichter und schossen das 1:2. Daraufhin ging Ismail ins Tor und auch er schenkte den Herthanern ein Gegentor. :)
Kurz vor dem 4. Gegentor verletzte sich auch Bara am Knie und wir waren nun zwei Spieler weniger auf dem Feld. So dass Hertha auf 4:1 erhöhen konnte.
Dann schickte ich Emil und Bara auf das Feld, damit sie wenigstens in der Abwehr stehen können, doch es blieb beim 1:4.

1. LFC Berlin 1892 10 Punkte
2. Hertha BSC 10 Punkte
3. Friedenauer TSC 6 Punkte
4. BSV Hürtürkel 1 Punkt
5.Stern Marienfelde 1 Punkt
Die Reinickendorfer Füchse sagten 2 Stunden vor Turnierbeginn per Mail ab, da zu viele Füchse krankheitsbedingt absagen mussten.
Dennoch war es ein Super-Turnier. Danke an die Teilnehmer.


Hallenturnier - 1./2.F Junioren - Türkiyemspor - 5.12.-
Teilnehmer: Türkiyemspor 2.F(mit zweiTeams), Hilalspor 1.F, Besiktas Berlin 1.F, SK Türkyurt 01 1.F, Hürtürkel 4.F, Hürtürkel 1.G

Unsere Spiele:
gegen Türkiyem 2.F A 0:0
gegen Hilalspor 1.F 1:2 Tor: Bara
Spielzeit: 1x10, aber wir spielten so lange (11 Minuten und 36 Sekunden) bis war das Gegentor kassierten, dann pfiff der SR ab?!?
gegen Türkiyemspor 2.F B 0:2
gegen SK Türkyurt 1.F 0:1
Spielzeit wurde umgeändert auf 1x8 Minuten, aber wir spielten 9 MInuten und 21 Sekunden. Als wir das Tor kassierten pfiff der SR ab ?!?!
gegen Hürtürkel 4.F 1:0 SIEG!
TOR: KADIR
gegen Besiktas Berlin 1.F 0:0

WIr wurden 5. von 7 Teams! Und dass, obwohl die Gegner zwei Jahre älter waren (Sogar 3 Jahre älter Hamid!)


Hallenturnier - Reinickendorfer Füchse - 28.11. -
unsere Spiele:
HÜRTÜRKEL - Germania Schöneiche 1:0 - Tor: Bara
HÜRTÜRKEL - SC Alemannia 06 Haselhorst 2:0 Sieg.
HÜRTÜRKEL - Nordberliner SC 1:1
HÜRTÜRKEL - Reinickendorfer Füchse 0:1 (Gegentor in den letzten 10 Sekunden kassiert :( )
Endstand:
1. Rein. Füchse 10 Pkt.
2. Nordberliner SC 8 Pkt.
3. HÜRTÜRKEL 7 Pkt.
4. SC Alemannia 06 3 Pkt.
5. Germania S. 0 Pkt.

Mit einem Unentschieden gegen die Füchse, wären alle drei Teams (Füchse, Nordberlin, Hürtürkel) punktgleich und wir hätten eine große Chance Erster zu werden,
dennoch haben alle Kinder Heute ihre Aufgaben super gemeistert und haben den Applaus verdient!
es spielten Heute Mustafa, Hamid (05er), Ismail, Bara, Kadir, Burak, Mehmet (05er)


LIGASPIEL - 20.11.-
SC Union Südost - BSV HÜRTÜRKEL 1:4 (1:3)

Tore: Ismail (3), Kadir
es spielten bei uns Mustafa, Emre, Ismail, Hamid, Bara, Burak, Kadir, Kerim, Emil


5. ER-EN CUP - 13.11-
5. Platz von 6 Teams

Unsere Spiele:
gg. FV BW Spandau 03 1:1 - Tor: Burak  - Wir spielten auf ein Tor, konnten jedoch lediglich ein Tor erzielen und mussten bei einer Gegenchance ein Gegentor kassieren.
gg. Lichtenrader BC 25  0:3 verloren - Gegen die spielstarken Lichtenrader verloren wir leider. LBC wurde später Turniersieger.
gg. Hertha BSC 0:0 unentschieden !!! - gegen die Herthaner spielten wir 0:0, ein Super-Achtungserfolg!!!
gg. Hertha 03 Zehlendorf 0:2 verloren - Die Zehlendorfer nutzten ihre Chancen.
gg. SV Tasmania 73 1:0 gewonnen - Tor: Ismail - das Derby haben wir gewonnen!
Endstand: 1. LBC 25 12 Pkt., 2. Hertha 03 9 Pkt., 3. Hertha BSC 7 Pkt, 4. SV Tasmania 73 7 Pkt., 5. HÜRTÜRKEL 5 Pkt, 6. BW Spandau 2 Pkt.


FREUNDSCHAFTSSPIEL - 10.11.-
HÜRTÜRKEL - LFC Berlin 5:3
Die 1.G spielte in der Halle ein nettes Freundschaftsspiel gegen die G3 von LFC Berlin 1892,. Unsere 1.G, bei denen auch 5 2005er Heute zum Einsatz kamen, zeigten sich von der besten Seite und konnten das Spiel mit 5:3 gewinnen. Die Tore erzielten Bara (4) und Emre.

LIGA SPIEL - 6.11.-
Victoria Fr'hain - HÜRTÜRKEL 3:2
Außerdem verlor unseren Minis mit 2:3 knapp gegen BSV Victoria 1990 Friedrichshain. Trotzdessen, dass man fast nur auf das gegnerische Tor spielte, wurde man 3mal eiskalt ausgekontert und lag mit 0:3 zurück. Die Tore von Kadir und Bara reichten am Ende nicht mehr zum. Dennoch hatten die Minis ihren Spaß.

LIGASPIEL - 30.10.-
Sparta Lichtenberg- HÜRTÜRKEL 3:3
Die 1.G war leider zu Gast bei Sparta Lichtenberg. Ein sehr unsportlicher Trainer der Heimmanschaft war SR tätig und schrie sogar unsere Spieler erniedrigt an, nachdem unser Spieler im Spiel beim Versuch aufs Tor zu schießen, den Gegner traf. Zu diesem Zeitpunkt führten wir 3:1 durch die Tore Kadir  und Ismail (2). Diese Aktion führte dazu, dass unsere Kinder irritiert waren und so konnte Sparta doch noch 2 Last-Minute-Treffer erzielen und es endete 3:3

25.10.2010
4.F siegt gegen 1.G

Die 2003er der 4.F standen den 2004/05ern der 1.G Heute gegenüber. Es sollte ein spannendes Spiel werden und es wurde auch ein spannendes Spiel. 18 Minuten lang stand es 0:0 und die 1.G hatte die besseren Chancen, dann kam eine kleine Schlafpause für 2 Minuten und es stand binnen 100 Sekunden 3:0 für die 4.F. Auch die zweite Halbzeit war ausgeglichen. Das Spiel endete 4:0 für die 2003er, dennoch konnten die 04/05er teilweise besser kombinieren.

05.10.2010
Hürtürkel-Minis besiegen VfB Friedrichshain mit 6:2

Die VfB-Riesen waren Heute zu Gast bei uns. Schon letzte Saison führten wir ein nettes Freundschaftsspiel durch und auch diese Saison verlief das Freundschaftsspiel sehr angenehm. Unsere Minis konnten diesmal mit vielen schönen Spielzügen glänzen und die Zuschauer waren sehr begeistert, was einige Minis von uns schon so können. Wir beendeten die erste Halbzeit mit 3:0 und konnten das Spiel insgesamt mit 6:2 gewinnen. Die Tore erzielten Kadir (5) und Ismail. Bara war mit 4 Vorlagen der Assist des Tages. Aber auch Burak, Emil und Kerim zeigten schönen Fußball. Harun und Hamid (beide 2005er) suchen noch den Anschluss an die Fußballwelt. Der Jüngste auf dem Feld war wieder einmal Atilla (2006er), der auch sein Bestes gab. Insgesamt verlief das Spiel so fair. Die Mannschaft von VfB Friedrichshain sehen wir immer gerne!

30.09.2010
Minis verlieren nach einer One-Man-Show 2:8 gegen RW Neukölln

"Er spielt ja sonst auch in der F-Jugend", hieß es Heute, als man über das Talent der Nr 9 von RW Neukölln sprach. Er allein besiegte im Alleingang die G-Junioren von BSV Hürtürkel. In den ersten zehn Minuten blieben beide Teams torlos, dennoch hatten wir mehrere hochkarätige Chancen, die Ismail, Kadir und Bara nicht nutzen konnten. Doch das kommt natürlich vor, da wir ja noch in der Lernphase sind. Doch dann kamen plötzlich 4 sehr harte Torschüsse aus gut 10-15 Metern auf das Tor von der Nr 9 von RW Neukölln und promp stand es binnen von sechs Minuten 4:0 für RW Neukölln. Unser Team versuchte die Anweisungen von Trainer Abdullah Erbay zu verfolgen und suchten mit Passkombinationen den Weg zum Tor, doch immer wieder scheiterten wir kurz vor dem Tor. In der 27. Minute kamen dann drei Pässe nacheinander zu Stande und Bara schoss das 1:4. Zwei Minuten später traf Ismail zum 2:4, dann kam wieder die Nr 9 von RW Neukölln zum Zuge und schoss wieder sieben Mal aufs Tor, aber diesmal konnte Burak, der in der 2. Halbzeit ins Tor ging, drei harte Schüsse gut weglenken. Aber 4 Mal musste er leider noch in den letzten fünf Minuten hinter sich greifen, so stand es am Ende: Nummer 9 von RW Neukölln 8:2 BSV Hürtürkel. Wir sind auf dem guten Weg in der Fußballwelt. Heute gab außerdem der fünfjährige Kerim (2005er) und die vierjährige Eleanor (2006er) ihr Debüt für den BSV HÜRTÜRKEL.


25.09.2010
HÜRTÜRKEL - GW Baumschulenweg 2:3

Spannung Pur!

BSV HÜRTÜRKEL - GW Baumschulenweg 2:3 (1:1)
Tore: 1:0 (13') Ismail, 1:1 (14'), 1:2 (24'), 1:3 (29'), 2:3 (33') Ismail

Ein spannendes Kopf-An-Kopf Spiel der beiden G Junioren!

 

11.09.2010
HÜRTÜRKEL - Treptow 46 6:0

Treptow trat nicht an. LEIDER!