NEWS

20.02.2011 Punktspiel
Eintracht Mahlsdorf - BSV Hürtürkel 3:2 (1:1)
Tore: 1:0 (17'), 1:1 (20') Can, 1:2 (49') Metin, 2:2 (54'), 3:2 (69')

Wow, was für ein spannendes Spiel! Es war wieder soweit. Die Wiederauflage des Super-Hits Mahlsdorf gegen Hürtürkel. Wir wurden wieder sehr nett in Mahlsdorf empfangen. Mit Hassan und Youssef fehlten uns wichtige Spieler in diesem Spiel, aber auch Mahlsdorf hatte eine lange Verletztenliste. Das Spiel begann auch gleich mit einer großen Torchance für Mahlsdorf. Dann fanden wir etwas in Spiel, aber Mahlsdorf hatte ein leichtes Übergewicht und diese Phase wurde mit dem 1:0 für Mahlsdorf belohnt. Doch dann setzten wir uns durch uns nach Metins Vorarbeit konnte Can den Ausgleichstreffer in der 20. Spielminute erzielen. Es ging eine abseitsverdächtige Position hervor, was auch zu kleinen Diskussionen führte, aber das Tor wurde anerkannt. Dann ging es Hin und Her mit den Torchancen, aber zur Halbzeitpause blieb das 1:1.
Aus der Kabine kamen wir dann mit mehr Wille. Ardit und Metin nutzten die Außenseiten und wir kamen dadurch zu mehreren Torchancen. Ein schön heraus gespieltes Tor von Metin wurde wegen angeblichem Abseits aberkannt. Na gut, unser Tor enstand aus einer Abseitsposition, aber diesmal war es kein Abseits. Schade. Aber der jugendliche SR konnte dies natürlich von der Mittellinie schwer sehen. Einige Minuten später selbes Schema. Metin steht nach einer guten Hineingabe plötzlich alleine vor dem Keeper, schiebt den Ball ins Tor und wieder entscheidet der SR auf Abseits?! Und wieder war es kein Abseits! Schade. Metin fragte das Trainerteam schon:"Wie viele Tore muss ich noch erzielen, damit er eins erzielt." Die Antwort war klar:" Noch einige, eins muss er ja zählen." In der 49. Minute war es dann soweit. Metin wieder vor dem Tor und da war es! Die 2:1-Führung für uns! Diesmal war es wieder kein Abseits und diesmal entschied der SR endlich richtig. Mahlsdorf wollte dies nicht auf sich sitzen lassen und gab nun noch mehr Gas. Dieser Gas wurde dann belohnt und Mahlsdorf erzielte diesmal den Ausgleichstreffer. Zuvor musste Omar mehrmals in brenzligen Situationen parieren. Auch nach dem 2:2 kamen die Mahlsdorfer mehrmals auf unser Tor, doch Omar hielt uns weiterhin im Spiel. Dann hatte Burak eine goldene Chance, konnte diese aber aus 5 Metern nicht nutzen! Kurz vor Schluss dann wieder Mahlsdorf am Zuge. Zunächst pariert wieder Omar großartig, doch der Nachschuss landet im Netz und es steht 3:2 für Mahlsdorf.
Schade! Die 4. Niederlage in dieser Saison und alle knapp und in allen verlorenen Spielen war es möglich zu siegen (0:2 gegen Empor in den Schlussminuten kassiert, 1:2 gegen Südwest, 1:3 gegen Inter in den Schlussminuten kassiert und jetzt gegen Mahlsdorf wieder das 2:3 in der Sclhussminute kassiert und auch beim 1:1 gegen BSV 92 kassierten wir das 1:1 in der Schlusssekunde).
Wir bedanken uns für das faire Spiel Am Rosenhag!

05.02.2011
BSV Hürtürkel 2.C - Stern Marienfelde 2.C 1:2 (0:1)
Tor: Youssef

Unsere 2.C spielte eine schwache erste Hälfte, konnte sich zunächst gegen die körperliche Robuste Gästeabwehr nicht durchsetzen, steigerte sich jedoch in der zweiten Halbzeit und erspielte sich so mehrere Torchancen. Mit etwas Glück hätte das Ergebnis auch andersherum sein können.
Trainer Mohamed Matar fügte hinzu, dass der Sieg von Stern in Ordnung geht und bedankt sich für das faire Spiel.

01.02.2011
BSV Hürtürkel 2.C - Reinickendorfer Füchse 2.C 2:3 (2:0)
Tore: Enes, Metin

In der ersten Halbzeit bot unsere 2.C ein starkes Spiel und ging so auch verdient mit 2:0 in Führung. Zu Gast waren Heute die Füchse aus Reinickendorf, ebenfalls mit der U 14 mit dem Ex-Hürtürkelspieler Ferdi. Die erste Halbzeit konnte unser Team erfolgreich gestalten und konnte mit 2:0 in die Pause gehen. Nach der Pause fing man, wie es in Freundschaftsspielen üblich ist, zu wechseln, damit alle anwesenden Spieler Spielpraxis bekommen. Mit der Zeit konnte Füchse die Oberhand des Spiels gewinnen und schoss in der Schlussphase noch 3 Tore und drehte das Spiel um. So endete das Spiel mit 3:2 für die Füchse. Jedoch ist ein Ergebnis bei so einem Freundschaftsspiel zweitrangig. Man konnte sehen, dass unsere C2 auf dem guten Weg ist und von Tag zu Tag sich steigert und in der Rückrunde noch einmal die Staffel aufmischen wird!
Trainer Mohamed Matar bezeichnete den Sieg von Füchse als verdient, ist aber mit der Leistung seiner Jungs voll zufrieden. Wir bedanken uns bei Füchse für das faire Spiel und wünschen Karsten viel Erfolg für die Rückrunde mit seiner neuen Mannschaft.

28.01.2011
Neuzugänge


In der Winterpause ergänzten Youssef (SD Croatia 1.C), Hassan (VfB Sperber Neukölln 21 1.C) und Samson (NSCC Trabzonspor 2.C) unsere Mannschaft. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Rückrunde mit euch.
23.01.2011
Freundschaftsspiel
1.FC Schöneberg 2.C - BSV Hürtürkel  2.C 1:1 (0:1)
Tor: Ensar


Auch am heutigen Sonntag spielten wir auf einen schwer bespielbaren Kunstrasen, diesmal auch ohne SR. Ensar konnte mit einem Sonntagsschuss aus der zweiten Reihe uns in Führung bringen, dann war es ein ausgeglichenes Spiel. Gegen Ende konnten die Schöneberger ausgleichen. Zuvor hatte Youssef drei gute Möglichkeiten ungenutzt gelassen.
22.01.2011
Freundschaftsspiel
BSV Hürtürkel 2.C - SC Minerva 93 1.C 15:2

Es begann spannend, da der Kunstrasen rutschig war und so konnte Minerva glücklich in Führung gehen. Doch dann drehten wir auf und gingen mti 3:1 in Führung, dann rutschte erneut ein Hürtürkelianer aus und so konnte Minerva verkürzen, doch von nun an, hatten die Gäste nichts mehr entgegen zu setzen und unser Team konnte durch schöne Spielkombinationen gute Tormöglichkeiten erspielen und diese nutzen.
15.01.2011
Freundschaftsspiel
BSV Hürtürkel 2.C - SC Staaken 1919 2.C 2:2
Tore: Hassan, Enes


Gegen den Tabellenführer der Staffel 1 der Bezirksklasse spielten wir munter und beendeten das Spiel mit einem 2:2. Beide Teams waren froh nach der zweimonatigen Pause wieder auf dem Kunstrasen ran zu dürfen.
11.12.2010
Hallenturnier der 1.C von Eintracht Südring
- 1. Platz

1. Platzzzzzzzzzzz. Super Jungs. Wir waren Heute die spielstärkste Mannschaft und ließen die 1.C Juniorenteams von Eintracht Südring, VfB Sperber Neukölln, Besiktas Berlin, Friedrichshagener SV und Stern Marienfelde hinter uns.
Sehr gut Jungs.
22.11.2010
Freundschaftsspiel
BSV Hürtürkel 2.C - Voskhod Kiew C 3:2


Leider verletzte sich der ukrainische Keeper am Vortag, so dass die Ukrainer ohne Keeper da standen. So liehen wir Omar aus, der viele Chancen von uns vereitelte, so dass es daher beim knappen 3:2 blieb. Es war wieder einmal eine internationale Erfahrung für unsere Jungs.
20.11.2010
Punktspiel
Spandauer Kickers 2.C - Hürtürkel 2.C 1:3


Endlich! Endlich hat unsere 2.C ein Punktspiel gewonnen. Im 6. Anlauf war es soweit und die Spandauer Kickers wurden mit 3:1 besiegt! Super Jungs. Jetzt an die tollen Leistung anknüpfen, dann geht es Ruckzuck nach oben!
14.11.2010
Punktspiel
Hürtürkel 2.C - Internationale 2.C 1:3


Auch Heute hatten wir es NICHT mit einer 97er Mannschaft zu tun und mussten uns am Ende geschlagen geben. Leider gibt der aktuelle Tabellenstand nicht die wahre Stärke der Mannschaft wieder. Schade. Nur 2 Punkte aus 5 Spielen.
06.11.2010
Punktspiel
BAK 07 2.C - BSV Hürtürkel 2.C 2:2


Wieder nur ein Punkt. Auch in diesem Spiel überzeugten wir, aber die Tore wollten vorne nicht fallen. Gegen eine fast nur 96er-Mannschaft von BAK 07, hätten wir Heute auch mit 3 Punkten nach Hause fahren können, aber es wollte nicht sein.
So haben wir nun 2 Punkte aus 4 Spielen.
31.10.2010
Punktspiel
Hürtürkel 2.C - Berliner SV 92 2.C
1:1

Oh nein. Mit etwas Glück hätten wir noch die 3 Punkte eingefahren. Leider reichte es am Ende nur für ein Pünktchen. Obwohl wir im gesamten Spielverlauf besser waren, konnten wir unsere Chancen nicht nutzen. Wieder einmal kassierten wir in der Schlussphase das Gegentor und können aber mit 1 Punkt aus 3 Punktspielen nicht zufrieden sein.
19.10.2010
Freundschaftsspiel
Hürtürkel 2.C - BFC Preussen 2.C 0:5


Beim heutigen Freundschaftsspiel konnten wir nicht überzeugen und verloren mit 0:5 gegen die 2.C von BFC Preussen, die in der Landesklasse spielt.
16.10.2010
HÜRTÜRKEL SUPER CUP U 14


Beim heutigen Hürtürkel Super Cup konnte nur ein 2. Platz erreicht werden.
ENDTABELLE









1
TSV Rudow 88 2.C
6
4
1
1
12:4
+8
13
2
BSV Hürtürkel 2.C
6
3
3
0
9:5
4
9
3
SC Berliner Amateure 2,C
6
3
0
3
8:12

9
4
BSV Hürtürkel 1.D
6
0
2
4
2:10

2
12.10.2010
Hürtürkel - Hertha 03 Zehlendorf 5:4


Das heutige Freundschaftsspiel gewann unsere Mannschaft mit 5:4.
25.09.2010
SSC Südwest 47 II - BSV Hürtürkel II 2:1
Tor: Yasin Antil

Wir starteten hellwach und beherrschten die 15 Minuten einwandfrei. So gingen wir auch mit Yasin früh in Führung. Spielerisch gehörte die Anfangsphase uns, doch die Überheblichkeit fing mit der Zeit an und so konnten wir mit der Arroganz vor dem Tor keine weiteren Tore erzielen. Im Spielaufbau waren die Gastgeber nicht wirklcih stark, doch kämpferisch waren sie top. Dadurch konnten sie in den Schlussminuten noch glücklicherweise das Spiel umdrehen und die 3 Punkte mitnehmen.
Uns blieben am Ende leere Hände und 0 Punkte. Eine klare Steigerung ist nötig um aus den nächsten Spielen Punkte zu gewinnen.
18.09.2010
SV Empor Berlin II - BSV Hürtürkel II 2:0


Durch zwei Gegentore in der Schlussphase begannen wir mit einer Niederlage.
* SV Lichtenberg 47 II und FC Nordost Berlin II haben ihre Teams aus der Bezirksklasse zurückgezogen. Somit haben wir nur noch 9 Teams in der Staffel.
* das zweite Freundschaftsspiel spielten wir 3:3 gegen die spielstarke 1.C von Lichtenrader BC. Die Tore erzielten Enes, Yasin und Ali Kaan.
* das erste Freundschaftsspiel der neuen Saison haben wir mit 3:1 gegen die 1.C von FC Nordost Berlin gewonnen. Die Tore erzielten Enes (2) und Burak.
  Es spielten Omar, Mehmet, Ensar, Cihan, Can, Ali Kaan, Enes, Abdullah, Yasin, Burak, Metin, Ikbal, Göktug
* Die Saisonvorbereitung hat Heute angefangen! (7.8.)
* Trainer der 2.C Jugend (U 14) in der neuen Saison wird Mohamed Matar. Ihm zur Seite steht Abdullah als Teammanager, der sich um organisatorische Sachen im Team kümmert (Freundschaftspiele etc.)
*Alban Useini hat sich am Donnerstag, den 1.7. im Training verletzt und musste in Krankenhaus! Wir wünschen ihm gute Besserung,